top of page
  • AutorenbildHeike

Freigeist & Kometen

Komet besucht nach circa 50.000 Jahren wieder unser Sonnensystem, gleich zu Beginn des Jahres!


In diesen Tagen zieht am Sternenhimmel ein Komet vorbei, der laut den Astronomen nur alle 50.000 Jahre von der Erde aus zu sehen ist. In früheren Videos habe ich bereits davon berichtet, dass Kometen nicht nur einfach leblose Lichtklumpen sind, die durch das All sausen... für mich sind sie, ebenso wie Sonne, Mond und Sterne, bewusste und beseelte Lichtwesen, die ebenso wie wir, eine Aufgabe und Bestimmung haben. Zudem bringen sie laut Rudolf Steiner bestimmte Substanzen in die Erdatmosphäre, die den Freigeist in uns aktivieren können. Interessant ist, dass dieses Thema zur Zeit der Heiligen Drei Könige in den Medien erschien, als der Komet durch das Sternbild Krone "Corona Borealis" lief. Um diese und weitere Themen geht es im folgenden Video.


Video-Ausschnitt "Botschaft der Kometen"


Dieses bereits vor einiger Zeit entstandene Video spiegelt ein jetzt aktuell werdendes Kometen-Thema wieder:


Der aktuell "an der Erde vorbei" fliegende Komet mit der Bezeichnung C/2022 E3 (ZTF) wurde erst im März 2022 entdeckt. Er wird am 12. Januar der Sonne am nächsten sein, und der Erde am 1. und 2. Februar. Es wird davon ausgegangen, dass der Kometen am Nachthimmel mit bloßem Auge zu sehen sein wird (ganz sicher aber mit Fernglas oder Teleskop).


Die beste Zeit der Sichtung ist zum Neumond am 21. Januar (in den sehr frühen Morgenstunden). Momentan befindet sich der Komet noch beim Sternbild Krone "Corona Borealis". Zum Neumond wird er in das Sternbild des Drachen gewandert sein (Bilder: StellariumWeb).


Zudem kommen in der Zeit vom 28.12. bis 12.01. Asteroiden aus der Quadrantiden zu uns, die sich in der Nähe des Kometen befinden, im Sternbild Bootes bei der Jungfrau.



Kometen stärken den "Freien Willen" und den Drang zur Freiheit


Nach Rudolf Steiner bringen und verteilen Kometen Zyankali in der Luft. Zur Kräftigung des "Freien Willens" benötigen wir Zyanosäure (befindet sich in der Kometenatmosphere). Somit geben Kometen dem Menschen aus dem Weltall heraus die Freiheit.


Lichtzeichen am Horizont


Für mich sind Kometen eine Art Lichtzeichen, die eine Botschaft für die Menschen haben. Eine Botschaft:

  • die uns Menschen in dieser Zeit Hoffnung schenken soll,

  • die uns zeigt, dass wir nicht alleine sind, sondern Unterstützung von Höheren Welten erfahren,

  • die eine Neue Zeit ankündigt, die wir bereits alle in uns spüren.


Kometen und Neugeburt/Erneuerung


Interessant ist, dass über den Kometen zur Zeit der Heiligen Drei Könige berichtet wird. In der Vergangenheit wurde von einigen Menschen angenommen, dass der Stern von Bethlehem ein Komet war, der am Himmel entlang wanderte. Da er mit bloßem Auge zu sehen war, folgten ihm die Heiligen Könige.


Kometen erscheinen oft, wenn das Göttliche auf der Erde geboren wird, das Göttliche, dass speziell durch die Menschen auf der Erde geboren wird und sich durch sie verkörpert (Schöpferwesen).





Die zwei Hauptbotschaft von Kometen


Kometen sind Botschafter, die einen Neuanfang ankündigen, insbesondere in den beiden folgenden Bereichen:

  • Die Berufenen werden berufen (diese hören den inneren Ruf, die innere Stimme in sich und folgen ihr) -Buch-Tipp: Heile deinen Beruf von Markus Rothkranz

  • Die Auserwählten werden auserwählt (sie wurden vom Göttlichen auserwählt, und wählen selbst auch, und zwar den eigenen freien Willen loszulassen, um dem Göttlichen Willen zu folgen. Die Wahl entsteht bei den Auserwählten immer auf beiden Seiten, siehe auch Jesus und die Essener).

Berufene und Auserwählte sind nichts Großartiges. Sie hören nur den inneren Ruf, folgen ihm, und lassen den eigenen freien Willen los, um dem Höheren zu folgen und quasi zum „Werkzeug Gottes“ zu werden.



Hintergrund


Die alten Systeme kollabieren. Die Kontrolleure werden abgelöst. Irgendjemand muss an deren Stelle treten. Ich weiß, dass viele von uns das nicht gern tun, weil es in der Vergangenheit sehr oft mit Kampf und Hoffnungslosigkeit verbunden war, aber die Nacht ist jetzt zu Ende. Ein goldener Silberstreif erscheint am Horizont und zeugt von Erneuerung und Hoffnung.


Auch die Ablösung der alten Systeme ist nicht so etwas großartiges. Es beginnt im ganz Kleinen, in deiner Familie, im Freundeskreis, in deiner Community, in deiner Gemeinde, dass du jetzt alles mit den Augen der Weisheit und Liebe siehst, und – wenn du den inneren Impuls verspürst – berufen wirst – an die Stelle trittst, die auf die alte Art und Weise nicht mehr funktioniert, und zwar ohne Widerstand dem Alten gegenüber, sondern mit Verständnis und Liebe. Das Alte hat das Beste versucht, was die Nacht zu bieten hat, aber jetzt bricht der Tag an… und es ist an der Zeit… für dich… für uns… für die Liebe und Weisheit.


Das große Geheimnis


Wir alles sind Auserwählte und Berufene, denn genau deswegen sind wir hier. Ich bin mir sicher, dass irgendetwas in dir sich nun daran erinnert, sonst würdest du nicht bis hierher gelesen haben.




Sternenstaub für dich


Aktuell erhalten wir den Segen der Kometen, indem Sternenstaub über die Erde ausgeschüttet wird. Wir kennen das aus alten Überlieferungen unter dem Begriff „Sandmann“. Ein Komet ist sozusagen der Sandmann.


Wie gesagt, dürfen wir uns jetzt daran erinnern, dass Sterne nicht einfach leblose leuchtende Klumpen sind, die durch die Galaxis fliegen, sondern es sind hoch intelligente Lichtwesen, die so weise sind, dass wir es uns nicht vorstellen können. Das gilt insbesondere auch für Kometen. Somit fliegen Kometen nicht zufällig an der Erde vorbei. Alles dient einem höheren Sinn und Zweck. Alles hat seine Aufgabe und seine Bewandtnis.



Komet NeoWise


Einer der letzten Kometen, den wir mit bloßem Auge am Himmel beobachten konnten, war Neowise. Er wurde Ende März 2020 von den Erdenmenschen entdeckt (bzw. von der Nasa) – interessanterweise zur Zeit der weltweiten Lockdowns. Er kommt nur circa alle 5000 Jahre hier vorbei, immer wenn die Zentralsonne von der Tages- in die Nachtenergie wechselt oder umgekehrt. Neo steht für Erneuerung = es entsteht etwas Neues, das am Alten angeknüpft wird (Wiederbelebung) Wise = weise.






3.912 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3 commentaires


Membre inconnu
08 janv. 2023

ich habe die gesamte letzte zeit einerseits sehr intensiv die magischen kräfte gespürt, war in jeder raunacht dabei meine träume zu notieren ...... und es war teils leicht und voll spass - jedoch gab es auch sehr heftige zeiten..... heute am 8.1. habe ich nun meine gesamten notizen notizen durchgesehen und vieles verstanden - eine heftige dunkle zeit und nun eine TOR-Öffnung!

danke liebe heike für deine vielen hinweise - nun gerade nach den infos über neowise ist mein tor aufgegangen. herzensdank

J'aime

Membre inconnu
08 janv. 2023

Liebe Heike, ich habe eine Monddusche empfangen. Habe intens geträumt, es aber nicht festhalten können. Ich habe mich nach dem Aufwachen bewust entschieden, um in der Freude und des Lichtbewustsein zu sein. Das hilft mir immer, wenn das Erwachen mit Mühe ist. Ausserdem gab es am Morgen eine strahlende Sonne , die nehme ich in mich auf. Der Mond und die Sonne standen sich , für das Auge sichtbar, gegenüber. So habe ich einen freudvollen Morgen erlebt. Ich habe mich sehr über deinen Bericht gefreut, was die Berufung und Auserwählten betrifft. Wir sind hier, somit auserwählt, wenn auch nur der kleinere Teil sich erninnert und folgt.

Danke Dir vom Herzen.

J'aime

Membre inconnu
08 janv. 2023

Stimmt, ich habe heute Nacht die dringende Aufforderung bekommen Licht aus der Zentralsonne in mich einstrahlen zu lassen ,das war so glanzvoll und hat mich total beruhigt, daß ich wieder tief eingeschlafen bin, beim Duschen hieß es wieder eine Lichtdusche vorstellen und

damit zu duschen!!Ich bin ganz glücklich, das war ich vorher nicht!! Ursula

J'aime
bottom of page