top of page
  • AutorenbildHeike

Sonnensturm der Zentralsonne

Am heutigen Portaltag des blauen kosmischen Sturms endet die Heilerwelle mit hohem Transformationspotential. 🌀 Und bereits morgen erwartet uns die nĂ€chste 13-tĂ€gige Welle mit den höchsten Synchronisationsenergien des gesamten Zyklus. Sie werden direkt aus dem Galaktischen Zentrum ĂŒber die plejadischen Zentralsonne zu uns gesendet. Dabei werden unsere Lichtkörper aktiviert, so dass sich unser Bewusstsein erweitern kann.


Diese Zeit, in der wir uns jetzt alle befinden, hat eine Aufgabe, eine Bestimmung: uns zu erinnern, an das Göttliche im Himmel und auf Erden, so dass wir einerseits wieder eine bewusste Verbindung eingehen, mit allem was ist, und andererseits das Höchste, durch uns wirken lassen.


Alle Urvölker dieser Welt haben uns Überlieferungen hinterlassen, die uns dabei helfen können, diese Verbindung wieder bewusst herzustellen. Bei den Mayas es ist zum Beispiel der Tzolkin-Kalender, der in den letzten Jahrzehnten auch in unseren Breitengraden immer bekannter wurde.


Auch der Dreamspell-Kalender kĂŒndigte diese Sonnenwelle an. Vor einigen Wochen begann, laut diesem Kalender, ein neuer kleiner Zyklus, der uns an die Erdung und Verbundenheit mit der Göttin Mutter Erde erinnert hat, ebenso wie an die Göttliche Weisheit und die Heilkraft der Gestirne, die wir ĂŒber den Sternenhimmel empfangen können. VerstĂ€rkt wurde diese Heilkraft insbesondere durch das sich öffnende Plejadenportal der letzten Tage.



Am heutigen Portaltag bekommen wir einen heilenden Energieschub, den wir auch den Kosmischen Blauen Sturm nennen. Es ist eine blaue heilende Sonnenenergie der Plejaden, die fĂŒr Selbsterneuerung sorgt. Wir erneuern uns zu dem, was wir schon immer waren: Liebe, Frieden, Weisheit, Wahrheit, Kraft, Ewigkeit, Freude, GlĂŒckseligkeit, Gotteskinder.


Dieser Erneuerungsprozess wird morgen entzĂŒndet von den jetzt startenden und stĂ€rksten Sonnenwellen-Energien der Ur-Zentralsonne AHAU, die fĂŒr etwas zwei Wochen massive Frequenzen in unseren Lichtkörper strahlt.



Bereitet euch somit mit eurem Bewusstsein darauf vor, dass Lichtkörpersymptome in den kommenden Tagen auftreten können, verbunden mit einer enormen Energieanhebung und Bewusstseinserweiterung.


Dies kann mitunter auch ĂŒberraschende oder erschreckende Auswirkungen haben, denn es kommt jetzt immer mehr Licht ins Dunkle. Auch wenn im ersten Moment Schmerz dabei auftauchen kann, oder Dinge sichtbar werden, die wir nicht wahr haben wollten, so heißt das Licht doch willkommen, denn es sorgt fĂŒr Klarheit und fĂŒr Erkenntnisse.


Was dabei passiert ist, dass eine RĂŒckverbindung und Erinnerung ausgelöst wird, die uns Schritt fĂŒr Schritt immer weiter ins Goldene Zeitalter fĂŒhrt.




4.155 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Nie mehr Steuern zahlen

bottom of page