• Heike

Portaltag der Sternensaat 88

Öffne deinen Geist dem Sternenreich und der Phantasie, denn aus unseren Träumen wird die neue Welt geboren.


Der heutige Portaltag lädt uns dazu ein, unser Bewusstsein zu öffnen, für das, was in unserer alten Welt nicht sichtbar ist, was uns aber ganz sicher in die Neue Welt führt. Und heute öffnet sich zur Unterstützung das kosmische Portal des Gelben Planetaren Sterns, über das wir uns ganz bewusst mit der galaktischen Sternensaat des Kosmos oder der Innererde verbinden können (z.B. in Meditation oder mit Ritualen, die aus unseren inneren Eingebungen kommen).




Dieser Portaltag ist somit zum einen der Sternensaat in uns gewidmet, die wir nun in diese Welt pflanzen dürfen, und zum anderen auch der Verbindung mit dem Göttlichen und den Sternengeschwistern. D.h. wir öffnen unser Bewusstsein dafür, dass wir nicht alleine sind und nicht die einzigen Wesen sind in den unendlichen Weiten des Kosmos. Vielmehr dürfen wir erkennen, dass es noch weitere Wesen gibt... und zwar nicht nur oben im Sternenreich, sondern auch hier im Erdreich.


Und so öffnen sich am heutigen Portaltag Tore für die Rückkehr der Kosmischen und Irdischen Sternensaaten. Und die Rückkehr beginnt im ersten Schritt damit, dass wir unser Bewusstsein dafür öffnen und es uns erlauben zu glauben, dass wir nicht allein sind... dass es noch weitere Völker und Wesen gibt, die in Liebe und Weisheit wirken.


Das besondere an diesem Tag ist zudem, dass unser eigenes Gestirn, die Erde, Lichtmenschen jetzt hervorbringt, die sich nun daran erinnern, dass sie von den Sternen gekommen sind, um der Erde in der Dunkelheit Licht zu bringen und die Nacht zu erhellen, wie die Sterne. Wir dürfen jetzt großartig Träumen, denn die Phantasie aktiviert den Geist und damit auch die Neue Welt.


8 bändigt den Löwen. Es zahlt sich aus, auf die Intuition zu hören. Die geistige Welt braucht uns, da nur wir diejenigen sind, die in der Materie nach ihrer Intuition handeln können.


Da wir uns derzeit noch in der Blauen Welle befinden, möchte ich mit euch heute den 2. Teil der "Totalen Erinnerung" teilen, in dem es auch speziell um Blauen Frequenzen und Wesen geht.


Tagesenergien:

  • Portaltag des Gelben Planetaren Sterns

  • Rückkehr der Kosmischen Sternensaat

  • Gestirn Erde bringt Lichtmenschen hervor

  • Kosmisches Bewusstsein, galaktische Wesen des höheren Bewusstseins

  • Blaue Welle - Blaue Wesen

  • Träume aktivieren den Geist und die Neue Welt

  • Zahl des Sternen-Portaltags: 8 Kraft, Intuition, Ewigkeit und Unendlichkeitssymbol

Auszug aus den Kommentaren:


  • Liebe Heike, Heute Morgen sind mir die blauen Wesen in den Sinn gekommen und ich habe darüber nachgedacht und dann kommt dein Video. ich war so geflasht. und was du erzählt hast hat eine Welle von Schmerz hochgebracht und ich habe nochmal mehr verstanden was sich da im Moment im Aussen zeigt...und Innen...und wie alt das schon ist!vielen lieben Dank!!

  • Herzlichen Dank liebe Heike. Ich habe doch heute nachdem ich Dein Video angeschaut habe tatsächlich einen Auftrag von meiner Sternenfamilie erhalten - es geht um das Bewusstsein der Menschen. Ich bin ja so geflasht, danke. Michaela

  • Liebe, wundervolle Heike, danke dir vom ganzen Herzen für deine so wundervollen Informationen. Vieles ist mir schon gezeigt worden. Ich habe mich gerade erinnert, dass ich so geweint habe. Ich kann Feinstoffliches sehen so wie meine Aura, die weiß und blau ist. Ich kann die feinstofflichen Regenbogen Kreise sehen durch die wir hier her gekommen sind. Ich vermute, dass ich von Vega komme und zuletzt aus der inneren Erde. Ich bin geboren Wassermann und das Luftzeichen. Der Name Mu wurde mir gesagt und gezeigt. Meine Mission ist Menschen zu erinnern. Es passt alles. Ich bin zutiefst dankbar das ich dir begegnet bin. Peggy

  • Die Erinnerung kehrt mehr und mehr zurück. JETZT ist der Moment, wo ich meine GANZheit erkennen kann. Ein Wegbegleiter hatte vor einiger Zeit eine Vision, die genau die jetzige Situation gezeigt hat und gestern betonte er nochmals, dass das ganze Szenario blau leuchtete. Herz zu Herz in tiefer Dankbarkeit. Elvira

1.708 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen