• Heike

Heldenreise

HELDENREISE

26. März 2021 · von rohspirit · in Goldenes Zeitalter, Spiritualität. ·

Der steinige Weg zur Freiheit Viele Menschen wünschen sich ja aktuell, einfach nur in den Frieden, die Freiheit, in Harmonie und Einklang zu gehen. Und genau dahin führt uns unser Weg, auf dem wir uns gerade befinden. Man muss dabei allerdings eines wissen: Wenn man aus einer Welt kommt, die auf Illusionen und Abhängigkeiten aufgebaut ist, muss man, um dort heraus zu kommen, einen Weg beschreiten, der der schwerste aller Zeiten ist. Denn alles muss sich um 180 Grad drehen. Und in dieser Wende, in der alles chaotisch herumgewirbelt wird, befinden wir uns gerade.




Die gesamte Welt wird momentan aus den Angeln gehoben, und wir haben das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Das einzige, was wir tun können ist, sich nach oben hin auszurichten, und an die geistige Welt, an das Göttliche anzubinden, weil dies der einzige Ort ist, an dem wir derzeit Halt finden. Wir finden diesen Ort auch in uns selbst. Wenn wir in die Stille und Ruhe hineinlauschen, werden uns die Weisheiten dieser Welt offenbart, die so mächtig sind, dass sich alle Ängsten auflösen und und wir sie überwinden können. Unsere Ahnen wussten bereits, dass dieser Wandel kommen wird… in jedem von uns. Daher haben sie ihre Weisheiten niedergeschrieben, um uns in dieser Zeit zu helfen, und um uns Hoffnung zu schenken, so dass der Übergang etwas erleichtert wird. Somit haben unsere Vorfahren uns wertvolles Wissen überliefert, in den sogenannten Essener Schriften, die uns erst vor circa 100 Jahren offenbart wurden. Und das ist kein Zufall. Diese Schriften wurden lange geheimgehalten, so dass sie nicht verfälscht werden konnten. So liegen uns heute diese Werke relativ unverfälscht vor, und wir können die jahrtausendealte Schriften studieren. Die Essener haben dabei z.B. von dem siebenfältigen Friedensweg gesprochen, also sieben friedvolle Pfade, die wir auf unserer Heldenreise beschreiten können bzw. sogar müssen. Einige der wichtigsten Texte habe ich in E-Books mit entsprechenden Videolinks aufbereitet, und heute teile ich mit euch einen Auszug daraus, indem es um genau den Weg geht, auf dem wir uns gerade befinden. Vorweg möchte ich noch einmal erwähnen: Es geht nicht darum, sich diesen Weg schön zu reden oder die äußeren Umständen gut zu heißen. Vielmehr geht es darum, sie sich bewusst zu machen, um sich dann den Herausforderungen, die nun einmal das sind, sich mutig zu stellen, und die eigenen Ängsten zu überwinden, und Halt finden, in unserer eigenen Kraft, die uns allen inne wohnt. In dem Auszug dieses Videos habe ich mich u.a. der Originaltexte bedient, die eine wundervoll erhabene Wortwahl verwenden. Viel Freude und Erkenntnisse mit diesem Beitrag.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sonnenwendeportal