• Heike

Einweihung

Aktualisiert: Aug 2

Die sieben geheimen Stufen der Einweihung


Karma versus Einweihung

Karma - aus dem Kosmischen Gesetz der Ursache und Wirkung

  • aus diesem Leben

  • vergangenen Leben

  • aus der Familien und der Ahnenreihe

Einweihungstufen


Die ersten drei bis vier Stufen geht es sehr viel um Loslassen vom Alten. Viele empfinden das als Abstieg oder Verlust, dabei ist es im Grunde aber schon ein Aufstieg in eine bessere Welt. Die 5. bis 7. Stufe wird oft als Aufstieg erlebt.

  1. Körper: Verantwortung für Gesundheit, reines lebendige Wasser, frische Luft, Sonnenschein / Vitamin D, Kontakt mit der Erde (barfuss laufen und Garten), gesunde Ernährung (Rohkost / Leben), Bewegung (singen, tanzen, lachen). Süchte loslassen (Alkohol, Zigaretten, Kaffee, Genussmittel, Fast Food / Fertiggerichte etc.), denn diese sind nur vorhanden, weil wir auf der Suche sind. Sobald wir aber das gefunden haben (das vorgenannte), verschwinden die Süchte von allein.

  2. Emotionen - Verantwortung für Emotionen und negative Gefühle.

  3. Gedanken - Verantwortung für die Gedanken. Es wird bewusste Gedankenhygiene betrieben, so dass der positive Fokus gestärkt wird.

  4. Materie - Die 4. Stufe wird oft als schwierigste empfunden, da dies mit materiellem Verlust einhegeht, und auch unser Körper ist Materie. Wir überwinden diese Stufe jedoch, indem wir den Tod überwinden, d.h. uns wird klar, dass wir geistige Wesen sind und nicht mit dem Tod des Körpers sterben, sondern dass wir, uns alles anderen Wesen, ewig leben…. und wir auch immer in Kontakt bleiben können mit den Seelen jenseits dieser Welten. Auf den Folgestufen lernen wir, wie es geht, durch Verindung, Telepathie, Hellfühligkeit etc.

  5. Dienst am Kosmos - Rückanbindung an „Woher wir kommen“ / „ICH-BIN-Gegenwart“. Wir treten wieder mit unseren wahrhaftigen Eltern und den geistigen / Sternengeschwistern in Kontakt.

  6. Aufstieg - mehrere Unterstufen. Diese Stufen erschließen uns oft in Meditation. Sie sind bei jedem anders.

  7. AllEins - zum Wohle Aller - Bereitschaft, wieder zu Inkarnieren. Normalerweise erst nach dem Tod, aber jetzt dürfen wir es in diesem Körper erleben, um es hier mit unserer Materie zu installieren.

Buchklassiker "Einweihung"


Seit uralten Zeiten wachen die ›Großen Eingeweihten‹ über das geistige Wissen der Menschheit. Nur weniges ist aus den verborgenen Tempeln und den Mysterienschulen des Altertums jemals bekannt geworden. Die großen Meister und ihre eingeweihten Schüler ließen eher ihren Körper sterben, als dass sie ihr Wissen verrieten. Erst in unserer Zeit, am bevorstehenden Beginn einer neuen Epo­che, durfte der Schleier gelüftet werden. Erstmals wird in der ›Ein­­weihung‹, dem unsterblichen Meisterwerk von Elisabeth Haich, enthüllt, was sich wirklich im Inneren der Großen Pyra­mi­de er­eig­ne­te. Dabei zeigt sich, dass in der Einweihung die Be­gren­­zun­­­gen von Zeit und Raum fallen – was Vergangenheit war, wird Ge­gen­wart, und was Gegenwart ist, bleibt untrennbar von der Vergangen­heit. Ein Weisheitsbuch, das auf einzigarti­ge Weise lange verborgene Geheimnisse enthüllt und die unvergänglichen Ge­setz­mäßigkei­ten des geistigen Weges offenbart. Ein mystisch-biographischer Roman, der die spirituellen Fragen unserer Zeit be­­ant­worten kann und eine neue Sicht des Lebens ermöglicht.


Einweihungsbuch unter: https://amzn.to/3jc5dmP


Feedbacks:


Liebe Heike, mein Leben hat mich vor 4 Wochen zu deinem Kanal gebracht. Mit dem Video von gestern hatte ich ein dé ja vu. Im Jahr 2000 erlebte ich durch Familienstellen eine Nahtoderfahrung. Nach dem Zurückkommen habe ich mein bisheriges Leben auch zurückgelassen. Die letzten 20 Jahre erlebte ich grosse Prüfungen (Einweihungen) welche ich bestanden habe. Jetzt befinde ich mich im All Eins Sein. Wieder in der Transformation, jetzt zusammen mit Mutter Erde. Danke für den Spiegel. Alles Liebe Blanca - Danke dir, liebe Bianca, für das Teilen deiner Erfahrungen.

3,314 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen