top of page
  • AutorenbildHeike

Der magischste Moment des Tages

...ist der morgendliche Sonnenaufgang. Zu dieser Tageszeit sind die Dimensionen noch miteinander verwoben, so dass wir Informationen aus anderen unbewussten Feldern sehr einfach erhalten können.



Wenn du magst. nutze den zweiten Teil des Video für eine Morgenmeditation mit der aufgehenden Sonne, an dem Ort, wo sie das erste Mal die Erde berührt, um den Menschen Hoffnung zu schenken. Suche dir einen ruhigen Platz, an dem du ganz entspannt sitzen oder liegen kannst, und an dem dich vielleicht tatsächlich die Strahlen der Sonne berühren. Öffne dich für die Wärme, das Licht, die Hoffnung und die wundervollen Inspirationen, die am Morgen eines jeden Tages von neuem zu dir fließen möchten.


Waitaha, dir Ureinwohner Neuseelands


Die Ureinwohner von Aotearoa/Neuseeland, die sogenannten Waitaha, schreiben diesem Moment des Sonnenaufgang eine besondere Bedeutung zu. In ihrer Überlieferung "Weisheit der Vier Winde", heißt es, dass die Morgendämmerung von einem Geist erfüllt ist, der uns Zugang zu anderen Dimensionen schenkt. Mühelos können wir die inneren Welten betreten. Nicht selten offenbaren sich dann Träume deines Herzens, die nur Du alleine kennst. Auf diese Weise können sie Wirklichkeit werden mit dem Beginn des neuen Tags.


BUCH-TIPP: Weisheit der Vier Winde


Im Video empfehle ich das wunderbaren Buch "Weisheit der Vier Winde", welches von den Neuseeländischen Ureinwohnern übermittelt wurde, den sogenannten Waitaha, ein Friedensvolk, welches kaum jemand kennt, und die über 67 Generationen hinweg ihr Wissen und ihre Prophezeiungen geheim gehalten haben, um es zu bewahren. Erst in den 1990er Jahren haben sie es aufgeschrieben und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Weisheit der Vier Winde bestellbar unter folgenden Links:


Der spirituelle Aufwachprozess


In meinem Video "Der spirituelle Aufwachprozess" bin ich bereits ausführlich auf den magischen Moment des morgendlichen Aufwachens eingegangen.


Der 180. Längengrad


Der neue Tag beginnt am 180ten Längengrad, mitten im fernen Pazifik. Dort werden die ersten Länder von den morgendlich Sonnenstrahlen eines jeden neuen Tages berührt. Zu diesen Ländern zählt unter anderen Aotearoa, dem Land der langen weißen Wolke. Von dort breitet sich das Morgenlicht aus, über die gesamte Erde.


Hoffnung für die Welt


Jeder neue Sonnenaufgang schenkt der Welt Hoffnung, denn er beendet die Dunkelheit immer wieder aufs Neue. Den Ländern, wie Aotearoa, wird damit eine besondere Schlüsselrolle zuteil, nämlich dass sich von diesem besonderen Ort, die Hoffnung des Lichts und des neuen Tages über die gesamte Welt ausbreitet. Und gerade in diesen bewegenden Zeiten ist es die Hoffnung, die wir nötiger brauchen denn je.


Somit habe ich in den Tagen rund um die Sonnenwende diesen magischen Moment gefilmt, in dem das erste Morgenlicht der Sonne die Erde berührt, hier in Aotearoa. Das besondere ist, dass die Sonne vom Aufgang im Osten über den Norden zum Westen wandert, also optische genau anders herum als auf der Nordhalbkugel. Daher möchte ich euch mit diesem Video einladen, den Moment des Sonnenaufgangs ganz bewusst zu erleben, um der Welt damit Hoffnung zu schenken, dann, wenn die Strahlen der Sonne, die Hügel, die Berge und das Land der Erde berühren.


Wenn du das nächste Mal einen Sonnenaufgang siehst, dass wisse, dass das Licht bereits um die halb Welt gewandert ist, um dir Hoffnung zu schenken, aus einem fernen Land, welches uns unter dem Namen Neuseeland bekannt ist.


MEDITATIONS-TIPPS:


Als Morgenmeditationen empfehle ich die folgende Video-Books.




10 Portaltage vom 28. Juni bis 7. Juli


Heute beginnen die 10 Portaltage der sogenannten 13-tägige Samenwelle des kosmischen Dreamspell/Traumzeit-Kalenders. Damit beginnt eine sehr gute Zeitqualität, um neue Vorhaben und Projekte aktiv einzuleiten (symbolisch bringen die Hände die neue Saat aus). Dabei sind die kleinen Saaten beschützt und behütet, wie ein kleines Baby.


Besonderer Höhepunkt dieser Welle sind die 10 PORTALTAGE (28.6.-7.7.) in denen unsere Hände (10 Finger) für das aktive Handeln aktiviert werden (Altes loslassen, Neues Empfangen und dann aktiv Handeln).


Da sich diese Welle alle 260 Tage wiederholt (und sich dabei in eine immer höhere Spirale erhebt), gibt es zu dieser stark aktivierenden Welle bereits ein Video, welches nachfolgend angeschaut werden kann.



2.918 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page