• Heike

Das große Jahreschanneling 2022

Aktualisiert: 8. Jan.

Botschaften aus der Geistigen Welt

Als unsere Seele, unser Höheres Selbst die Mutter Erde sah und ihre Schönheit, da sahen wir auch, dass der Großteil der Menschen die Liebe vergessen hatte. Somit haben wir uns entschieden, hierher zu kommen, um die Liebe zu säen. Die Krux / das Kreuz bei der ganzen Sache war nur: Als sich unsere Seele in den menschlichen Körper inkarniert hat, mussten wir durch die Schleier des Vergessens gehen. Aber wir haben es dennoch gemacht, weil wir wussten, dass wir Erwachen werden und uns dann gegenseitig daran erinnern.



Rückenvideo "Energetische Aufrichtung der Wirbelsäule"


Channeling vom 26. Dezember 2021





Jahreschanneling 2022 - Liveaufnahme vom 05.01.2022


Nachfolgend stellen wir die Live-Aufnahme noch einmal online, wobei die meisten der Informationen des folgenden Videos bereits im ersten oben aufgeführten Video enthalten sind.


Auszug aus den Kommentaren:


  • Liebe Heike 😍❣️Wie krass ist dieses Jahreschanneling'22 denn..? DANKE DANKE DANKE 🙏🙏🙏❣️ Bei der Liebe zur Erde mußte ich weinen 💚🌎..daß wir hier sind um die Liebe wieder so richtig zu installieren..Jaaa🙏❣️ Natürlich ist da nicht sofort Einklang gewesen sondern erst Mal Widerstand:wo bin ich denn hier gelandet 🤔aber JETZT mit meinem aktuellen Wissen fühle ich wie WAHR das ist..Und daß wir dauernd entscheiden sollen/können/dürfen bei jeder einzelnen Handlung...Und daß jeder Gott direkt ansprechen kann & darf, und daß es jetzt schon während des laufenden Lebens so ist wie es früher NACH den Tod war . WUNDERSCHÖNE BOTSCHAFT WOW- --🙏🙏🙏❣️Vor allem, daß wenn wir die Liebe sind & auch leben, wir keine Partnerschaft brauchen hat mir persönlich SEHR geholfen weil ich auch da fühlen kann daß das so STIMMT🔥❣️WOW wieviele Jahre hab ich gedacht daß ich NUR M I T PARTNER RUCHTIG GLÜCKLICH SEIN KANN!! Das ist ein klarer GANECHANGER für mich... danke dir so sehr. Moni

  • Liebe heike, dein Jahreschanneling hat mich so berührt. Was du uns mitteilst und weitergibst ist die schönste Botschaft die ich je erhalten habe ❤️💫ich bin so dankbar. Maja

  • Wenn du davon sprichst, dass wir uns ausschließlich auf Gott ausrichten, heißt das, dass wir auch nicht mehr bei Engeln und anderen Lichtwesen um Führung bitten? - Wir können nach wie vor mit Engeln und Lichtwesen ebenso zusammenwirken, wie auch mit Menschen. Wir können alle um Rat fragen oder auch um Hilfe bitten. Wenn du Hilfe beim Umzug brauchst, ist es sinnvoll, Freunde oder den Nachbarn zu fragen und dort um Hilfe zu bitten... wobei durch diese natürlich auch das Göttliche wirkt. Aber was ich meine ist, dass ich letztendlich immer alles mit meiner eigenen Intuition (der Stimme von Gott) prüfe, und nur diese (meine eigene göttliche Stimme) entscheidet für mich, und nicht ein Engel oder anderes Lichtwesen.

  • Liebe Heike, dieses Video von dir hat mich so tief berührt heute, dass ich es gar nicht in Worten ausdrücken kann. Es ist wie ein riesengroßes Geschenk für 2022, durch das sich auf einmal die Tür zur neuen Zeit öffnet, vor der ich die ganze Zeit gestanden und gewartet habe. Mein ganzes Leben und mein bisheriger Weg scheint auf einmal einen klaren SINN zu ergeben. Wie ein fehlendes Puzzlestück, das jetzt das Bild komplett macht. Das letzte Jahr war wie ein Jahr des Aufräumen und Klärens und Loslassens, der Vorbereitung für das Frühjahr. Jetzt darf gesät und dann im Sommer geerntet werden. Als gehe es nicht mehr ums Tun, sondern nur noch ums SEIN. Ich freue mich so! DANKE! - V.

  • Unendlichen Dank liebe Heike für das Teilen dieser Weisheiten. Ich gehe ganz mit Dir in totaler Resonanz und die Konsequenz daraus ist umwerfend und macht mich glücklich, denn es ist irgendwie so viel gesagt und erkannt und es wendet sich wieder in die Einfachheit der gegebenen Lebensrichtung, die wir im Wirrwarr der Erscheinungen schließlich nicht mehr erkennen konnten. Innehalten ist hier mein Favorit als Werkzeug....Segen für Dich! W.


Diana Cooper über das Jahr 2022


2022 sollte das letzte Jahr der Reinigung sein. Das bedeutet, dass jedem Ort auf der Welt, der nicht vollständig gereinigt ist, jetzt Aufmerksamkeit geschenkt wird. Es wird Überschwemmungen und in geringerem Maße auch Lichtungen durch Feuer, Erdbeben und Wind geben. Die gute Nachricht ist, dass die Elemente umso weniger reinigen müssen, je mehr Licht wir auf den Planeten gießen.

Nummer 6 beeinflusst die Menschheit, Maßnahmen gegen schlechte Arbeitsbedingungen, Ungerechtigkeit und Ungerechtigkeit zu ergreifen. Es führt positiv zu mehr Gemeinschaftssinn und Kooperation. In diesem Jahr werden die Menschen im Kollektiv das Alte nicht mehr akzeptieren und wieder anfangen, sich gegenseitig zu unterstützen.

2022 ist auch von 22, der Masternummer, betroffen. 22 ist ein starker Baustein. Dies ist interessant, da dieses Jahr den endgültigen Zusammenbruch der alten 3D-Institutionen markiert. Auf der Reise des Tarot kracht der Turm schon seit einiger Zeit und dieses Jahr fällt er. Auf einer Ebene bringt dies Anpassung, da alles, was wir seit zehntausend Jahren kennen, Trümmer ist. Die gute Nachricht ist, dass wir die nächste Stufe der Menschheit erahnen können. Bald werden wir mit dem Bauprozess beginnen und je stärker wir vom neuen Goldenen Zeitalter träumen, desto schneller und sicherer wird es sich manifestieren, sodass die Welt bis 2032 bereit sein wird, auf 5D umzustellen.


In dem Chaos und der Verwirrung dieses Jahres werden viele Einzelpersonen und Länder im Überlebensmodus sein, zumal diejenigen Regierungen und Menschen, die die Kontrolle behalten wollen und Angst verbreiten.


Die Erzengel Gabriel und Hope sind für die Basischakren aller verantwortlich. Wenn das Basischakra 3D und rot ist, fühlen Sie sich angespannt, ängstlich, unsicher, unsicher oder ohne Unterstützung. Wenn es aus dem Gleichgewicht gerät, verspüren Sie Angst oder Depression. Wenn Ihre Basis 5D und ruhig ist, verwandelt sie sich in Platin. Sie fühlen sich sicher, geborgen, entspannt und vertrauen voll und ganz darauf, dass das Universum sich um Sie kümmert. Die Erzengel Gabriel und Hope strahlen ständig Licht und Frieden in dieses Chakra. Es liegt an den Lichtarbeitern, diese Energie zu akzeptieren, um sicherzustellen, dass ihre persönlichen Basischakren 5D sind. Interessanterweise befindet sich das Basischakra des Planeten in China und dies wird ein außergewöhnlich herausforderndes Jahr für dieses Land. Je mehr Lichtarbeiter Sicherheit aus ihren 5D-Basischakren verbreiten, desto einfacher wird es für die ganze Welt. Am wichtigsten ist, daran zu denken, dass wir unsere eigene individuelle Realität erschaffen.


3.030 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen