• Heike

Neumond-Finsternis, Supermond-Trilogie und der kraftvolle Sonnen-Vortex im Juni

Neumond-Sonnenfinsternis - 10. Juni (12:54 Uhr) teilweise sichtbar



Energien im Überblick


26.05. bis 10.06. Finsterniszeit von der Super-Vollmond-Finsternis bis zur Neumond-Sonnenfinsternis - 15 Tage dunkle Finsternis = wie eine Nacht, in der wir Schlafen, Ruhen, nichts tun, in der sich Träume zeigen, positiv wie negativ, alte Muster werden mitunter in Alpträumen aufgelöst. Wir dürfen jetzt Ruhen und Entspannen... Verpflichtendes loslassen. Und wir dürfen auch Herzenaufgaben nachgehen, wenn sie jetzt aufsteigen, aus dem Nichts, aus der Dunkelheit ins Licht. - aus der Dunkelheit, dem Nichts geboren. Dieser Prozess findet jetzt statt.


11. Juni bis 21. Juni Aufbauphase - Energien dürfen sich setzen auf aufgebaut werden. Neue Lichtwege werden aktiviert.


3 Tage Vortex - der große Energieschub 21. Juni bis 24. Juni


Ein mächtiger Energiewirbel erhöht die Frequenz von Mensch, Tier, Pflanzen und dem gesamten Erdenreich ab der Sonnenwende vom 20./21. Juni für drei Tag, bis dieser seinen Höhepunkt zum 3. Supervollmond findet. Weiter geht es in den feinfühligen Krebs, das Wasserzeichen mit anschließenden Portaltagsenergien.

  • 24.Juni 2021 - Super-Vollmond 20:40:14 im Steinbock. Der Juni-Vollmond wird auch Honigmond, Rosenmond oder Erdbeermond genannt. + Portaltag

  • 7 Einzelportaltage, die teilweise auf die Sonnenwende und den Supervollmond fallen.

Der starke Energiewirbel, der zwischen der Sommersonnenwende am 20./21. Juni und der Supermond-Trilogie am 24. Juni auf die Erde trifft, kann unser spirituelles Wachstum in eine sehr viel höhere Frequenz bringen.


Lokale Gruppe aus mehreren Galaxien. 22 Galaxien davon bilden eine Diamantstruktur und wir, die Milchstaße, ist eine davon. Das Zentrum befindet sich zwischen der Milchstraße und der Andromeda Galaxie. Aus diesem Zentrum kommt jetzt diese enorm starke Energie, die ich gerade empfangen habe.


Englischsprachige Medien, die ebenfalls darüber berichten:


Informationen von Diana Cooper: Die hell leuchtenden Wuslu-Energien können uns über das interdimensionale Zwei-Wege-Portal von Stonehenge in einen Aufstiegslift aus flüssigem Gold zu führen. Zuerst betreten wir den 7.-dimensionalen Tempel der Meisterschaft, um Kommandant Ashtar Sheran, Lord Kumeka, Erzengel Metatron und Christiel zu treffen. Sie werden uns mit besonderer Energie aufladen, um dich auf den nächsten Teil des Aufstieg vorzubereiten. Wuslu führt uns in das höhere kosmische Herz, wo der Globus mit der Blaupause für das neue Goldene Zeitalter jetzt aus dem Nebel der Zukunft auftaucht. Hier erhalten wir eine Einstimmung auf die Aufstiegslichter der Erde. Diese Einstimmung wird die Codes erhellen, die wir angenommen haben, bevor wir in diese Inkarnation als jemand kam, der diesem Planeten helfen wird, in das glorreiche Neue Zeitalter aufzusteigen. Wuslu - Aufstiegslichter für die Erde - Blaupause für das neue Goldene Zeitalter.


Judy Satori aus Neuseeland: theearthplan.blogspot.com/2016/09/a-story-from-heart-of-22-galaxies-tara.html


Die gesamte Energie-Vorschau für Juni ist bereits jetzt zu sehen auf der Unterstützer-Plattform von: https://steadyhq.com/de/raw



962 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sonnenwendeportal