Stipendium der Kosmischen Universität

Der Großteil der Programme aus der Kosmischen Universität werden auf Spendenbasis angeboten.
Wir danken an dieser Stelle allen, die die Kosmische Universität mit Spenden unterstützen.

 

Natürlich sind finanzielle Mittel nicht die einzige Möglichkeit eines Energieausgleichs.
Wenn du an der Kosmischen Uni studieren und an bestimmten Programmen teilnehmen möchtest,
kannst du dich gern auch in anderer Weise einbringen.

 

Wir erhalten zum Beispiel:

  • selbst komponierte Musik, mit denen wir Videos untermalen dürfen

  • wundervolle Energiebilder, in denen die Frequenzen unserer Meditationen eingefangen sind

  • Unterstützung im Korrekturlesen oder der Übersetzung von Texten

  • oder was immer die wundervolle Gabe unserer Leser und Zuhörer sind.

Neben den kostenfreien Programmen gibt es auch einige wenige Live-Programme, die u.a. kostenpflichtig mit Co-Operationspartnern angeboten werden. Wenn du einen starken Ruf empfängst, an einem der Bezahl-Programme teilzunehmen, derzeit aber nicht über die finanziellen Mittel verfügst, frage gern nach Ratenzahlung oder bewirb dich für ein Stipendium. Hierfür sende uns einfach eine E-Mail mit deinem Anliegen (E-Mail-Adresse siehe Impressum). Teile uns darin gern mit, ob oder wie du dich auf andere Weise einbringen kannst oder möchtest.

Der Beginn der Kosmischen Universität

Die Kosmische Universität wurde im Mai 2021 von Heike Michaelsen ins Leben gerufen. 

Aktuell gibt es die folgenden Lehr- bzw. Erinnerungsprogramme:

Ganzheitliche Spiritualtität, Astralreisen und Meditationen

Nachhaltige gesunde Ernährung / Vegane Rohkost nach den Essenern

Anbindung an die sieben Naturelemente und die sieben Kosmischen Elemente. 

Aufbau von Lemurischen Gruppen