• Heike

Sirius Portal 77 22


Jahrtausendelang stand die Menschheit in enger Verbindung mit den Sternen. Unsere Ahnen haben sich oft danach gerichtet und davon führen lassen. Viel Wissen darüber ist verloren gegangen, aber in dieser besonderen Zeit nehmen die Menschen wieder Kontakt zu den Sternen auf, um mehr über ihre Schwingungen, Frequenzen und Wirkung zu lernen. Auch rücken Konjunktionen und Portaltage immer mehr in unseren Fokus, da wir zunehmend spüren, dass diese Energien einen Einfluss haben. Und so können wir zu bestimmten Konstellationen die Energie bestimmter Gestirne besonders gut erspüren oder deren Energie auch nutzen, um eigene Projekte und Vorhaben voranzutreiben.




Aktuell bzw. jedes Jahr in der ersten Juliwoche bietet es sich an, sich mit Sirius zu verbinden, der bis zum 07.07. in Konjunktion mit unserer Sonne steht und damit eine Art heiliges Portal aktiviert. Der Fixstern wird seit langem von vielen alten Kulturen verehrt und gilt als unsere spirituelle Sonne, die durch eine hochfrequente Energie für kreative Inspiration sorgt, unsere Intuition stärkt, Impulse bringt, die uns in unsere Berufung führt oder technologischen Innovationen voran treibt. = MedBett: Verjüngung und Heilung


Uns so bietet es sich jetzt an, sich in Meditation mit Sirius zu verbinden, den Kotakt aufzunehmen. Wir nehmen die Strahlen der Siriussonne mit unserer Seele wahr. Somit können an diesen Tagen tiefe Seelenaktivierungen stattfinden.


Sirius hält auch die Schwingung der Freiheit in sich. Seine Energie kann uns helfen, Begrenzungen aufzuheben und uns frei zu fühlen, unser wahres Selbst auszudrücken. Diese Energie der Freiheit kann auch als Inspiration dienen und uns helfen, hinauszugehen und unsere Ziele und Träume in die Realität umzusetzen.


Sirius leuchtet etwa 23-mal heller als unsere eigene Sonne.


Obwohl der Stern Sirius so weit von unserem Planeten entfernt ist, scheint er einen wichtigen Platz in den Geschichten vieler alter Kulturen aus der ganzen Welt einzunehmen. Im alten Ägypten galt Sirius als der Stern der Göttin Isis, die über die Zyklen von Tod und Wiedergeburt herrscht. In alten schamanischen Kulturen galt Sirius als Portal zu den Göttern, und Reisen durch das Sirius-Tor sollen göttliche Botschaften bringen. Es wurde auch geglaubt, dass Sirius das Tor zum Himmel war, durch das unsere Seelen hindurchreisen mussten, um dieses Reich zu verlassen und das nächste zu betreten. Es scheint, dass Sirius für viele alte Kulturen mit der Idee des spirituellen Erwachens und den unvermeidlichen Transformationszyklen in Verbindung steht.


Es wird auch angenommen, dass Sirius die Heimat von extrem fortschrittlicher technologischer Innovationen und psychischen Fähigkeiten ist. Zudem enthält Sirius eine umfangreiche geistige Bibliothek.


Während es viele Sternensaaten gibt, die sich bereits mit Sirius verbunden fühlen, kann es zur Zeit dieses Portals einfacher werden, Nachrichten von sirianischen Wesen zu empfangen oder sich vielleicht an vergangene oder parallele Leben von Sirius zu erinnern.


All diese hochfrequente Energie macht die erste Juliwoche zu einer hochwirksamen Zeit auf der Erde, in der wir unser spirituelles Bewusstsein öffnen und vorantreiben, Botschaften vom Göttlichen empfangen und eine neue Freiheit in uns selbst und unserem Leben finden können.


Es ist auch eine Zeit, in der wir uns vielleicht offener dafür finden, uns mit höheren Wesen zu verbinden und unsere eigenen Zyklen von Tod und Wiedergeburt zu ehren und wie sie uns geholfen haben, spirituell voranzukommen.


Um diese kraftvolle spirituelle Energie im eigenen Leben zu empfangen, wäre die erste Juliwoche die perfekte Zeit, um zu meditieren, das Dritte Auge zu aktivieren und sich an Geistführer, Schutzengel oder Ihr höheres Selbst zu wenden, um Führung zu erhalten.


Es wäre auch der perfekte Zeitpunkt, um eine Aura-Reinigung durchzuführen und daran zu arbeiten, mehr Freiheit in Ihren kreativen oder unternehmerischen Projekten zu finden. Wenn Sie in der Technologiebranche tätig sind, fühlen Sie sich möglicherweise durch Innovationen, an denen Sie arbeiten, besonders unterstützt, oder Sie erhalten möglicherweise einen plötzlichen Inspirationsschub.


Energietage


Dieses Energietor von Sirius öffnet sich, wenn die Sonne mit dem Stern Sirius in Konjunktion geht (auf 14 Grad des Tierkreises Krebs). Die Portalöffnung findet dieses Jahr vom 03. bis 07.07.2022 statt. Zusätzlich haben wir zwei Portaltage der Zentralsonne am 07.+08.07.22

1.960 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tempelmeditation

Löwenportal 8.8.

Der Sturm beginnt