top of page
  • Heike

Neuaktivierung Höheres Selbst

Kontrollverlust und Neu-Aktivierung des Höheren Selbst


Zum Jahresanfang, und insbesondere zu den Drei Heiligen Königen, befinden wir uns in der Energie, in der der kontrollierender Verstand regelrecht ausgeschaltet wird, was wir an vielen Stellen beobachten können, indem wir sehen, dass bestimme Dinge einfach nicht mehr funktionieren. Wir könnten uns dann natürlich darüber aufregen, dass das bisher einfach nicht mehr so läuft, wie gehabt, aber wir können auch erkennen, dass wir immer und immer wieder aufgefordert werden, das Alte loszulassen. Gleichzeitig wird die Führung durch das Höhere Selbst aktiviert.


Video zu den Heiligen Drei Königen


Die Heiligen Dreikönigsenergien sind unter anderem in folgenden Video thematisiert, welches im vergangenen Jahr entstanden ist.



Widerstand im Ego


- alte Gesetze werden weggenommen, ebenso wie alte Arbeitsplätze etc. -


Die aktuellen Umständen können einen Widerstand im Ego erzeugen, denn unser Ego war in der Vergangenheit oft der Herrscher, weil wir die Verbindung zur inneren Führung verloren hatten. Dadurch ist das Ego in die Führungsrolle gegangen, um nicht gänzlich führungslos zu sein. Aber jetzt haben sich die Energien gewandelt – Wir sind jetzt in der Energie, in er das Höhere Selbst durch die Innere Stimme / Intuition die Führung aus dem inneren Herzen wieder übernimmt. Das kann für das Ego eine Herausforderung sein, weil das Ego nun die Führung nach Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten und Jahrtausenden wieder abgeben muss. Wir können mit dem Ego sprechen und ihm erklären, dass das alles okay ist, wir uns keine Sorgen über irgendetwas machen müssen, denn die Höhere Führung übernimmt diese mit Weisheit und Liebe.


Übergangsphase


Während dieser Übergangsphase kann es passieren, dass einerseits alte Kontrollsysteme ausfallen und andererseits die Höhere Führung zeigt, was ins Feld will. Dies ist z.B. auch bei meinem YouTube-Kanal passiert, als sich zum letzten Jahresanfang ein Video veröffentlicht hat, dass ich eigentlich noch nicht veröffentlichen wollte, aus verschiedenen Gründen und weil ich noch kein Intro, noch keine Einleitung dafür gesprochen hatte. Der ein oder andere mag sich gewundert haben, denn ohne Intro kann man mit dem Video eigentlich noch nicht so viel anfangen. Für mich war es nun ein Zeichen, dass ich diesem Thema verstärkt meine Aufmerksamkeit schenken soll, weil dieses Thema in die Welt will – das Thema der „Inneren Reisen“ – statt Äußere Reisen. In den kommenden Videos werde ich dieses Thema ausführlich behandeln und weiterführende Informationen dazu veröffentlichen. Aber jetzt noch mal zurück zu den sich gerade verabschiedenen Kontrollprogrammen und der Initiierung neuer Projekte durch das Höhere Selbst.


Aus den tiefsten Tiefen zu den höchsten Höhen

  • Abfließende Ego/Kontrollprogramme in Mutter Erde und

  • Aktivierung Höherer Freigeist

Zum Ende der Rauhnächte mit den Heiligen Drei Königen, die uns durch diese Zeit begleitet haben, werden uns die folgenden Gaben überbracht:

  • Weihrauch = Reinigung durch den Lichtbringer Melchior

  • Myrrhe = Einbalsamierung = Tod des Egos/Kontrolle = Gott schützt – durch Balthasar (Meister Kuthumi)

  • Gold = hohes Bewusstsein durch Caspar

Wer mag, kann an diesem Tag mit diesen Düften räuchern oder sie in einen Diffusor geben.



Kommentare zum Video:

  • Liebe Heike, liebe Alle, ich bekomme gerade eine weitere Energie zu den drei Sternendeutern kommen die drei Nornen hinzu. Die sog. Schicksalsweberinnen, sie sind mit dem irdischen sehr verbunden. Es wird und ist alles in uns verbunden, der Himmel und die Erde ist in uns, das Männliche und Weibliche auf allen, auf vielen Ebenen neu verbunden. Viele Erkenntnisse zu neuen Wegen offenbaren sich. Ich wünsche allen eine wundervolle Zeit. Liebe Grüße von der Ostsee. Ulrike




In den inneren Frieden gehen mit den äußerem Unfrieden – innere Harmonie mit äußerer Disharmonie

  • Kontrolle vollends abgeben: wir können uns Leben nicht mehr kontrollieren ebenso wenig wie Projekte, andere Menschen oder Umstände. Somit geht es darum, die Kontrolle in uns loszulassen, und uns dem hinzugeben, was immer in unser Leben kommt… es Willkommen heißen…. und zu erkennen, dass alles von einer höheren liebevollen weisen Macht geführt ist, die durch uns, in diese Welt kommen will. Und wir können uns dieser hohen heiligen Kraft ins uns öffnen, in dem wir unserem Herzen folgen, und diesem durch unsere Gedanken, Worte und Taten Ausdruck verleihen.


Wie geht die bewusste Anbindung ans Höhere Selbst?


Eine Frage, die immer wieder auftaucht ist, wie man sich mit der höheren spirituellen Welt verbinden kann. Die Antwort darauf ist so einfach, dass wir es uns kaum vorstellen können. Man kann allerdings zwischen verschiedenen Situationen unterscheiden: