• Heike

Lemurische Heilgesänge

Aktualisiert: 31. Okt. 2021

- for the Lost Lands -


In der vergangenen Woche, als die Planeten wieder direktläufig wurden, habe ich über die Lichtsprache eine Heilfrequenz empfangen, die sich auf die Wunden und den Schmerz legt, der vor Jahrtausenden über den Untergang der Hochkulturen und Kontinente von Lemuria und Atlantis entstanden ist.





Der Schmerz, der beim Untergang der vergangenen Hochkulturen entstanden ist, wirkt bis heute auf viele Seelen immer noch sehr traumatisierend, sogar so sehr, dass sich viele von uns immer noch nicht trauen, ihre wahrhaftige Position und Aufgabe in der heutigen Zeit einzunehmen.


Viele fürchten sich, sich wieder zu erinnern. Sie denken, dass wenn sie sich an ihre wunderbaren Kräfte wieder erinnern, dass damit auch der Schmerz über den Untergang sie überfluten würden.


Die Lemurischen Seelen, die damals kurz vor dem Untergang nach InnerErde gegangen sind, wissen darum. Deshalb übertragen sie bis heute ihre Gesänge aus dem Inneren über das Wasser an die Erdoberfläche. Wale und Delfine nehmen diese Schwingungen und Informationen intuitiv auf. Auch die Menschen können diese tun, in dem sie dem Meer lauschen. Das ist unter anderem auch ein Grund, warum wir das Meeresrauschen so lieben. Wir empfangen die hochschwingenden Heilfrequenzen der Lemurianer.



Worte aus dem Video:

  • Waitaha - Urvolk Neuseelands - Songs of Waitaha - wird heute oft als eine "Sippe" der Maori bezeichnet

  • Matariki - Plejaden


Feedback:


  • Wie heilbringend habe ich diese Klänge empfunden. . . jenseits von Worten. Was ein Geschenk. Vielen Dank🙏🏻! Ich freue mich auf die, die du die kommenden Tage einspielen wirst. Miriam

2.647 Ansichten6 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen