top of page
  • AutorenbildHeike

Kosmisches Mega-Event

und Ankündigung des Goldenen Zeitalters mit dem blauen Supervollmond und Super-Saturn im Sternbild Wassermann


Heute Abend um 20 Uhr lade ich euch herzlich ein zu einer kurzen Meditation (15 Min.), in der wir uns gemeinsam auf die starken Aufstiegsenergien des kommenden Supervollmonds vorbereiten. Das besondere ist, dass der Mond dann auch gleichzeitig ein BlueMoon ist, der sich gemeinsam mit dem Herrscher der Goldenen Zeitalter (Saturn) im Sternbild des kommenden Goldenen Zeitalters (Wassermann) aufhält. Wenn wir uns bewusst dafür öffnen, werden wir einen goldenen Energiesegen aus den kosmischen Reichen empfangen, den man bereits jetzt in diesen Tagen spüren kann.


VIDEO mit anschließender SuperBlueMoonSaturnWassermann-Meditation


Zum Ende diesen Monats findet ein kosmisches Mega-Event statt, welches sowohl Erinnerungen als auch Zukunftsvisionen zum Goldenen Zeitalter in uns auslösen kann. Denn am 31. August erscheint am Sternenhimmel der 4. und letzte Supervollmond in Reihe im Sternbild Wassermann, welches oft mit dem zukünftigen Goldenen Zeitalter in Verbindung gebracht wird. Da dieser Mond der 2. Supervollmond im August ist, sprechen wir zudem von einem Blaumond / BlueMoon.


Rückläufiger Super-Saturn und Super-Vollmond in Konjunktion und so nah wie selten


Zudem befindet sich der blaue Supervollmond in der Nacht vom 30. auf den 31. August direkt neben dem aktuell rückläufigen Saturn. Auch Saturn könnten wir als Super-Saturn bezeichnen, denn der Planet mit den Ringen ist der Erde besonders nah. Er steht in Opposition zur Sonne, und die Erde befindet sich direkt zwischen diesen beiden Gestirnen. Durch die Rückläufigkeit können bei vielen von uns Erinnerungen und Visionen an das Goldene Zeitalter aufsteigen.


Saturn ist auch bekannt als Begründer der Goldenen Zeitalter. Somit lassen die Aufstiegsgestirne in den Nächten rund um den blauen Supervollmond starke Aufstiegsenergien auf die Erde strömen.



In alten Überlieferungen heißt es:


Im Goldenen Zeitalter lebten die Menschen unter der Regierung des Saturn frei, ohne Gesetz und ohne Richter. Sie kannten nur ihre Ufer, keine Schiffe, keine Waffen, keine Krieger und Kriege. Ihre Felder trugen Früchte, ohne beackert zu werden. Es herrschte in diesem Zeitalter ein immerwährender Frühling (Klimawandel).

Brockhaus-Lexikon


Saturn ist im Mitte Februar 2023 gemeinsam mit der Sonne in das Sternbild Wassermann eingetreten (siehe Video zum "Kosmischen Event des Jahres"), was nur etwa alle 29,5 Jahre geschieht. Die Wanderung von Saturn durch das Sternbild Wassermann wird circa drei Jahre dauern (bis zum 16. Januar 2026). Seit dem 17./18. Juni ist Saturn rückläufig bis zum 4. November 2023 für 4,5 Monate.


In Überlieferungen, der Mythologie heißt es zudem:


Saturn-Kronos war einst der stolze Herrscher des ewig jungen „Goldenen Zeitalters, doch sein Sohn Jupiter stürzte ihn und – wie es in der Ilias heißt – verstieß ihn unter die Erde. Seitdem verkörpert Saturn den zerstörerischen Aspekt von Zeit, den Gevatter Tod, die Auflösung (alte 3D-Welt). In der Alchemie gilt Saturn daher auch als das „anfängliche Tor der Finsternis“ im Werk, durch das die Materie hindurch muss, um im Licht des Paradieses erneuert zu werden“. (Aeyrenaeus Philalethes, 1677)



In diesem Prozess der Erneuerung befindet sich die Erde gerade. Der kosmische Frühling kündigt sich bereits an, denn Saturn durchläuft für drei Jahre den Wassermann, das Sternbild des kommenden Goldenen Zeitalters.

Kronen-Chakra-Aktivierung


Durch diese spezielle Konstellation kann zudem eine Aktivierungen im Kronen-Chakra stattfinden. Nicht umsonst wurde Saturn in früheren Zeiten auch als Kronos bezeichnet, wobei ihm leider auch oft allerlei Schlechtigkeiten nachgesagt wurden. Laut Diana Cooper ist Saturn eng mit dem Mond verbunden. Gemeinsam mit St. Germain sorgt er für Ordnung und spirituelle Disziplin, während der Mond das göttlich Weibliche ausstrahlt.


In der blauen Super-Vollmond-Nacht finden auch besondere Aktivierungen am planetarischen Kronen-Chakra statt, welches am Kraftort und Leyline-Knotenpunkt Machu Picchu in Peru liegt. Rudolf Steiner spricht davon, dass Saturn das Geistselbst / Höhere Selbst aktiviert.




Supervollmond-Meditation zum BlueMoon & Saturn im Wassermann


Um die hohen Aktivierungsenergien des kommenden Supervollmondes. besser empfangen und verstoffwechseln zu können, lade ich euch mit dem obigen Video zu einer kurzen Meditation ein, die ihr ab sofort und rund um die Vollmondnächte durchführen könnt (idealerweise bis zum kommenden Neumond). Sucht euch dafür einen ruhigen Ort, an dem ihr nicht gestört werdet, legt oder setzt euch entspannt hin, nehmt einen tiefen Atemzug, schließt eure Augen und lauscht der Meditation am Ende des Videos.


Aus der Meditation: Wir liegen in einer lauen Sommernacht auf einer kuscheligen Decke im grünen Gras, umgeben von bunten Blumen und den nächtlichen Geräuschen des Sommers. Vielleicht hören wir Grillen zirpen und irgendwo ruft ein Uhu. Ganz entspannt und relaxt schauen wir in den Sternenhimmel hinauf und sehen, wie eine Sternschnuppen zu uns herunter rieseln (Perseiden-Meteorschauer vom 14. Juli bis zum 24. August). Auch sehen wir den blauen Supervollmond, wie er groß am weiten nächtlichen Himmelszelt steht. Gleich daneben funkelt ein leuchtender Stern, der in unserer Vorstellung von goldenen Ringen umrundet wird. Es ist Saturn, der Herrscher der Goldenen Zeitalter, der in dieser besonderen Vollmondnacht gemeinsam im Sternbild des Wassermann steht.


Saturnmeditation mit Saint Germain und Erzengel Gabriel


Um noch tiefer in die aufgestiegenen Saturnenergien des Goldenen Zeitalters einzutauchen, bietet sich die Meditation am Heiligen Berg mit Saint Germain und Erzengel Gabriel an.



RÜCKBLICK-VIDEOS zur SATURN-WASSERMANN-ENERGIE


Zum "SATURN im WASSERMANN" sind bereits einige Videos erschienen, die im folgenden verlinkt sind.


1. VIDEO: SATURN für drei Jahre im Sternbild WASSERMANN



2. SATURN-VIDEO zum WASSERMANNZEITALTER im Neumond (Anfang des Jahres)



3. KLANGHEILVIDEO mit SAINT GERMAIN BOWLS und der SATURN-ENERGIE



Bitte beachte, dass es einen Unterschied zwischen den SternBILDERN der tatsächlichen Himmelskonstellationen und den SternZEICHEN/Tierkreiszeichen der Westlichen Astrologie gibt. Diese stimmen zeitlich nicht miteinander übereinstimmen. Mehr dazu im Videobeitrag: Sternbilder versus Sternzeichen (hier klicken).



Ergänzende Anmerkung:


In meinen Beiträgen geht es weder um die siderische/vedische noch um die tropische Astrologie. Die Videos geben den tatsächlichen Stand der Planeten am Sternenhimmel wieder. Saturn befindet sich am tatsächlichen Sternenhimmel im Sternbild Wassermann. Das kann jeder in den Sternen-Apps sehen oder auch am nächtlichen Sternenhimmel. Die westliche Astrologie stimmt zeitlich nicht mit den realen Himmels-Sternbildern überein.


Sonnenstand seit Mitte August: Sternbild Löwe


Die Sonne ist am 11. August vom Sternbild Krebs in den Löwen eingetreten, den sie innerhalb 37 Tage durchwandert (bis zum 16. September). Dies ist nicht zu verwechseln mit dem Tierkreiszeichen der westlichen Astrologie - siehe auch Beitrag Tierkreis vs. Sternbild.

  • 11. August STERNBILD LÖWE (37 Tage)

  • 17. Sept. STERNBILD JUNGFRAU (44 Tage)

  • 31. Okt. STERNBILD WAAGE (24 Tage)

  • 24. Nov. STERNBILD SKORPION (6 Tage)

  • 30. Nov. STERNBIID SCHLANGENTRÄGER OPHIUCHUS (18 Tage)

  • 18. Dez. STERNBILD SCHÜTZE (34 Tage)

  • 21. Jan. STERNBILD STEINBOCK (27 Tage)

  • 17. Feb. STERNBILD WASSERMANN (23 Tage)

  • 12. März STERNBILD FISCHE (38 Tage)

  • 19. April STERNBILD WIDDER (25 Tage)

  • 14. Mai STERNBILD STIER (39 Tage)

  • 22. Juni STERNBILD ZWILLING (29 Tage)

  • 21. Juli STERNBILD KREBS (21 Tage)


  • Saturn bis 16. Januar 2026 im Wassermann (on/off)

SHORTS-VIDEOS zu RÜCKLÄUFIGEN PLANETEN


Kennst du schon die kurzen Shorts-Videos aus meinem Kanal. Klicke auf das folgende Bild, abonniere meinen Kanal und aktiviere die Glocke, um keine weiteren Videos zu verpassen.


RÜCKLÄUFIGE PLANETEN


MERKUR - Planet der Kommunikation (Lichtsprache, Telepathie, Gedankenübertragung)

rückläufig 3 bis 4 x im Jahr 24.08.2023 – 15.09.2023 Sternbild Löwe 14.12.2023 – 01.01.2024


VENUS

23.07.2023 – 04.09.2023 im Sternbild Löwe und Krebs


JUPITER 05.09.2023 – 30.12.2023


SATURN-Zyklus: 29,5 Jahre rückläufig 18.06.2023 – 04.11.2023 im Wassermann


URANUS 30.08.2023 – 27.01.2024


NEPTUN 01.07.2023 – 06.12.2023


PLUTO 02.05.2023 – 11.10.2023


MARS ca. alle 2 Jahre

06.12.24 - 24.02.2025




Mehr Informationen zum Wassermann-Zeitalter


Wann das Wassermann-Zeitalter beginnt, darüber gibt es bereits ein spezielles Video, siehe: https://www.heikemichaelsen.de/post/neumond-der-zeitenwende Die Sonne befindet sich zum Frühlingszeitpunkt beim Aufgang bereits näher am Wassermann als an den Fischen, ist aber momentan noch zwischen den beiden Sternbildern. Das ist ein ganz einfaches astronomisches (nicht astrologisches) Rechenexempel, was jeder mit Sternen-Apps nachprüfen kann (siehe folgenden Link). In meinen Videos geht es immer um die tatsächlichen Sternbilder am Sternenhimmel, die zeitlich nicht mit den Tierkreiszeichen der westlichen Astrologie übereinstimmen. Sternzeichen und Sternbilder sind ein großer Unterschied, siehe: https://www.heikemichaelsen.de/post/geboren-im-anderen-sternbild






2.362 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page