• Heike

Himmelszeichen

HIMMELSZEICHEN


Verbindung mit den Sternengeschwistern Heute teile ich mit euch ein besonders Thema, das Ende des vergangenen Jahres noch mal sehr intensiv zu mir gekommen ist. Ich muss dazu sagen, dass die Themen meiner Videos und Podcast mir in der Regel von der geistigen Welt vorgeschlagen werden, bzw. von der göttlichen Quelle allen Seins, mit der ich seit meiner frühesten Kindheit ganz bewusst in enger Verbindung stehe.




Notizen zum Video:

  • 2009 wurde mir aus der geistigen Welt vorgeschlagen, ich solle/könne die Menschen via Artikel und Website über die enorme gesundheitliche Wirkung der Rohkost informieren. Diese Wirkung durfte ich selbst an meinem eigenen Körper erfahren.

  • Spätsommer 2019 – Podcasts und Videos über Gott

  • Herbst 2020 – Videos über die Sternengeschwister (Sirius, Plejaden, Arcturus etc.) – Video: Botschafter – mit Intuition überprüfen

Informationen über Sternengeschwister und Lichtschiffe zu teilen, ist im deutschsprachigen Raum, trotz der vielen Channelmedien, noch immer recht speziell, weil es immer noch ein gewisses Tabuthema ist. Aber ich möchte genau dieses Tabu jetzt auch mal brechen, zum einen aus Liebe und Verbundenheit zu meiner Sternenfamilie, und auch um euch dazu zu ermutigen, ebenfalls darüber zu sprechen. Hier in Neuseeland ist es etwas anders. Nahezu jeder weiß hier über Lichtschiffe Bescheid, und es wird öffentlich darüber gesprochen. Im Grunde wissen wir ja auch alle, dass wir Erdenmenschen nicht die einzigen Wesen in diesem Universum sind. Und speziell in diesem Kanal sind ja auch sehr viele dabei, die bereits im Thema der Sternengeschwister sind. Aber wenn es darum geht, dass die Sternengeschwister oder ihre Lichtschiffe wirklich hier auf der Erde sind, mag es für den einen oder anderen etwas befremdlich klingen. Und bei den weiteren Informationen möchte ich euch einladen, einfach mal die einschränkenden Gedankenmuster loslassen, und euch ganz neuen Möglichkeiten zu öffnen. Und genau das ist die Qualität und Energie des Wassermannzeitalters. Hier in NZ werden des öfteren sogenannten UFO-Wolken gesichtet…über Bergen oder speziellen Regionen, die speziell jetzt über Ostern an viele Stellen aufgetreten sind. Und natürlich kann ich selbst jetzt ja nicht materiell in die Ufo-Wolken hineinblicken, aber ich kann energetisch hineinfühlen… und immer, wenn ich das mache, empfange ich Downloads und Lichtinformationen. Somit sind diese Ufo-Wolken für mich Lichtschiffe, also ein Gefährt aus Licht…. nicht materieller Struktur, sondern aus Licht gebaut, eine Technologie, die in dem Umfang hier auf der Erde noch nicht bekannt ist, aber andererseits sehr wohl bekannt ist in einer sehr viel einfacheren Form, z.B. das Licht unserer Lampen… der Kerzen… der Feuer. Und in höheren Dimensionen hat dieses Licht eine Intelligenz, ist ein Wesen, wie z.B. die Sonnen oder die Zentralsonnen. Und Lichtschiffe, also UFO-Wolken, sind eine Art Lichttechnologie der geistigen Welt, mit der sie hier die Erde erkunden können, und an ihr wirken können. Das ist somit eine ganz neue Technologie… noch relativ unbekannt bei den meisten. Kosmische Meilensteine:

  • Buch „Willkommen in der Kosmischen Familie“, die in Neuseeland sehr präsent ist und bei der auch ein enger Bezug zum Südpol besteht.

  • Nov. 2020 – erste Ufowolke/großes Mutterschiff über einen heiligen Berg – Video – über Sternengeschwister zu informieren

  • erneutes Zeichen zu Karfreitag. rot leuchtender Himmel – an dem Stand 1. eine Ufowolke – Mutterschiff – bewegte sich nicht, während andere Wolken vorbeizogen und es recht windig war. 2. ein Energievortex, der die lichtvollen Energien in unsere Erdatmosphäre einspeist ähnlich wie die Kornkreise, die seit Jahrzehnten eine hohe Energie in die Erde einimpfen. 3. Heiligenschein

Notizen aus der Meditation

  • Es ist jetzt alles soweit vorbereitet für die 5. Dimension. Die Sternengeschwister sind bereit. Die Leylines sind alle wieder voll aktiviert…. und alles Leben von Mutter Erde wird jetzt voll und ganz auf diese hohen Frequenzen eingestellt.

  • Die Sternengeschwister warten jetzt auf uns Menschen, auf die Menschheit, dass wir soweit sind, diesen Aufstieg mitzumachen. Es ist alles bereitet.

  • Die Ursache, warum wir es momentan noch nicht so sehen, liegt im „freien Willen“ der Menschen, der voll uns ganz respektiert und berücksichtigt wird.

  • Momentan ist es leider so, dass sich ein Großteil der Menschen noch Techniken und Behandlungen aus der 3. Dimension wünschen, z.B. das Impfen. Nachfrage erzeugt das Angebot.

  • Zwangsimpfungen sind nicht notwendig, weil sich sehr viele Menschen dies noch freiwillig wünschen.

  • Beschleuniger sind die Erwachten – aus dem Herzen zu leben, die Seelenaufgabe, um unsere Brüder und Schwestern zu informieren.

  • Freien Willen. nicht in den Kampf gehen, sondern immer mit Liebe und Weisheit dort zu wirken, wo Türen geöffnet werden können.

  • diejenigen aus der 3. Dimension, die weiterhin Gift konsumieren in Form von Alkohol, Zigaretten, Medikamenten, ungesunde Ernähren, werden es schwerer haben, in die 5. Dimension zu kommen, dass diese Giftstoffe eine Art Schleier um sie legen, so dass sie das höhere nicht erkennen können.

  • geistig neutralisieren

Es geht jetzt darum, dass wir uns Kraft unseres freien Willens für ein Leben in der 5. Dimension nicht nur entscheiden, sondern es jetzt und hier auch bereits aktiv leben, durch weise liebevolle Worte und weise liebevolle Handlungen in jeglicher Form und allen Bereichen. Darum geht es jetzt. Und das ist die Botschaft, die ich jetzt zu diesen besonderen 10 Portaltagen zu Ostern noch mal empfangen habe. Das kosmische Licht ist zurück auf der Erde, und wir werden es jetzt an vielen Stellen und Regionen sehen, und viele Lichtzeichen am Himmel erkennen können. Und ich wünsche uns allen viele Freude bei dieser göttlichen Umsetzung. - 5. April 2021 · von rohspirit · in Goldenes Zeitalter, neuseeland, Portaltage, Spiritualität. ·

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen